Installation Windows 8.1 mit generischem Key

Bei der erneuten Installation eines Lenovo Notebooks mit Windows 8.1 Pro x64 gab es heute gewisse Probleme. Windows 8 wurde per Upgrade Key/Seriennummer erworben, das Upgrade auf Windows 8.1 mittels Windows Store lief gestern problemlos. Auch danach lies sich das Notebook (Lenovo W520) normal starten. Beim Herunterfahren blieb es jedoch gestern abend hängen (Fastboot oder die Suche nach Updates?).

Leider hat das gewaltsame Ausschhalten (nach 10 Minuten) für Probleme mit der Windows Partition gesorgt, sie wurde nur noch als RAW erkannt. Ob sich hier noch etwas restaurieren lässt wird sich noch zeigen.

Eine Installations ISO gab es nicht und das Download Tool von Microsoft konnte mit dem Win 8 Upgrade Key nichts anfangen.

Aufklärung brachte ein Video bei PC Games Hardware bei welchem ein generischer Key von Microsoft benutzt wurde. Dieser ermöglicht die Installation, muss jedoch später mit einem gekauften Key ersetzt werden. Mit dem verlinkten Tool lässt sich eine ISO-Datei erstellen, außerdem ist es in der Lage bootfähige USB Sticks zu erzeugen.

Um das Tool nutzen zu können bzw. die Windows Installation abzuschließen kann man einen Key aus der folgenden Liste nutzen (zu finden bei Microsoft). Eine andere Möglichkeit Windows 8.1 direkt ohne Windows 8.1 Key zu installieren habe ich nicht gefunden. Während des Upgrades selbst wurde kein Key angezeigt den man sich hätte notieren können.

Windows 8.1 Professional: GCRJD-8NW9H-F2CDX-CCM8D-9D6T9
Windows 8 Professional: NG4HW-VH26C-733KW-K6F98-J8CK4
Windows 7 Professional: FJ82H-XT6CR-J8D7P-XQJJ2-GPDD4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.