Lotus Domino und winmail.dat

IBM hat eine Lösung für das Winmail.dat Problem
in Notes 7.0.2 integriert.

Um den Fix zu aktivieren muss man in der notes.ini des Servers den folgenden Parameter einfügen: TNEFEnableConversion=1

Die Info’s hierzu sind hier zu finden: HIER KLICKEN !

ACHTUNG: Diesen Parameter gibt es ab 7.0.2. Allerdings wird von diversen Crashs berichtet. Man sollte also Version 7.0.2 FP1 installiert haben. Noch hatte ich keine Crashs am Server, werde das aber beobachten.

Lotus Notes – Regeln bleiben aktiviert nach Löschung

Regeln, die in Notes R5 und höher erstellt werden bleiben möglicherweise nach dem Löschen aktiviert, wenn Sie nicht vor dem Löschen deaktiviert wurden.

Mit einem kleinen Agent in der Maildatenbank kann man dieses Problem beheben:

Sub Initialize

Dim session As New NotesSession
Dim db As NotesDatabase
Dim doc As NotesDocument
Dim server As String
Dim filepath As String

server = "Servername"
' enter the server name

filepath = "Filepath"
' enter the path to the database

REM Set db = New NotesDatabase( server, filepath )
Set db = session.CurrentDatabase
Print db.Title

Set doc = db.GetProfileDocument( "CalendarProfile"; )

Call doc.RemoveItem( "$FilterFormula_0" )
REM Call doc.RemoveItem( "$FilterFormula_1" )
REM Call doc.RemoveItem( "$FilterFormula_2" )
Call doc.ReplaceItemValue( "$FilterFormulaCount","0" )
Call doc.Save( True, False )

End Sub

Die Lösung wurde mir bereits 2005 in einer Newsgroup genannt worden, und ich hatte vergessen wie es ging. Der ursprüngliche Newsthread mit meiner Frage kann HIER nachgelesen werden.

Videos (Avi, mpg,…) in 3GP für SE k800i kovertieren

Zum möglichst einfachen konvertieren von Videos ins 3GP Format, habe ich eine nette Anleitung und das dort erwähnte Tool ausprobiert Works like a charme.

Anleitung: http://www.faq4mobiles.de/forum/showthread.php?t=184

Download: http://www.effectmatrix.com/total-video-converter/index.htm

Dell Axim x51V per Bluetooth mit ActiveSync verbinden

Da mich dieser Vorgang schon einiges an Nerven gekostet hat, und die Informationen hierzu rar sind, hier das Prozedere:

PC – Virtuelle(n) COM Port(s) löschen und PC neu starten (WICHTIG)

PDA – Bluetooth Partnerschaft auf dem löschen

PDA – Eingehenden Anschluß löschen und neu erstellen (Portnummer ist egal)

PC – Rechtsklick auf Bluetooth Symbol und „Setup Assitent“ auswählen -> 2. Option („Ich suche ein bestimmtes Gerät und möchte festlegen, wie dieser Computer dessen Dienste nutzt.“) – AvtiveSync als Dienst auswählen

PDA – ActiveSync öffnen und „Sync über Bluetooth wählen“ -> Dialog über fehlende Partnerschafft mit Ja beantworten und die Verbindung mit PIN Prozedur abschließen, dann in der Diensteliste ActiveSync wählen.

WICHTIG:
Beim letzten Schritt müssen sowohl die Abfrage wegen PIN, als auch der „Darf das Gerät zugreifen“ Dialog erscheinen !

—–EDIT: 23.05.2009—–
Das beschriebene funktioniert leider mit meinem HTC Touch Diamond (Windows Mobile 6.1 Pro) nicht mehr. Habe es nach einigen Versuchen aufgegeben. Da der Akku so schnell leer ist habe ich ohnehin gerne das Kabel bei mir

—–EDIT: 12.10.2010—–
Mittlerweile habe ich Windows Mobile komplett den Rücken gekehrt. Mittlerweile bin ich auf einen HTC Androiden umgestiegen und habe diese Entscheidung nie bereuen müssen, ganz im Gegenteil…